• Versandkostenfrei
  • |
  • 30 Tage Retouren
  • |
  • 3-12 Monaten Garantie

IHR WARENKORB Warenkorb anzeigen

  • 0 Produkte
  • |
  • 0.00

Was sind die häufigste Ursache für Zahnschmerzen

Viele häufige Ursachen für Zahnschmerzen Es gibt, sollten wir die Aufmerksamkeit auf in ihrem täglichen Mundgesundheit zahlen, ist es möglich, effektiv die orale Krankheit zu verhindern.
Werbung


1, akute Pulpitis. Zahnweh wird oft als paroxysmale spontane Schmerzen, Schmerzen schlimmer in der Nacht manifestiert, nachdem die heiße und kalte Stimulation Schmerzen mehr Drama, den Schmerz, die zeitliche Kopf der Strahlung, kann nicht gefunden werden. Wenn von eitrigen Pulpitis leiden, stieß Schmerz thermische Stimulation wurde schlimmer, und kalte Stimulation von Schmerzen, aber reduzieren oder verschwindenDental Handstück. Pulpitis oft von Karies entwickelt wurden, können auch durch rissige Zähne verursachen, Zahntrauma, Parodontitis und dergleichen. Cangzhou Central Hospital von Stomatologie, Liu Xueli


2, akute Entzündung um die Wurzelspitze. Verursacht durch akute Pulpitis Entwicklung oder Trauma und anderen Faktoren. Paste war anhaltende Schmerzen, ein Gefühl des Schwebens, nicht kauen können die Patienten zu Recht darauf Paste Einfügen als Schlagschmerzhaft ist, diesmal wegen Nerven Nekrose Paste, und daher nicht Schmerzen zu stimulieren.


3, akute Parodontitis. Die Art der akuten Schmerzen und Entzündungen rund um die apikal ähnlich. Einfügen erscheint nur Schmerz und ein Gefühl des Schwebens zu kauen, und hat einen lockeren Zahn und der Zahnfleischtasche gebildet. Dentalgeräte Gingivagewebe Schwellungen und Blutungen können wiederholt auftreten.


4, Parodontalabszeß. Die weitere Entwicklung der parodontalen Entzündung im Gewebe können eitrige Entzündung verursachen. Wenn Abszesse, starke Schmerzen, ein Gefühl der Volatilität nach der Entstehung lokaler Abszesse. Nach Parodontalabszeß Bildung kann Schmerzen deutlich reduzieren oder zu lindern.


5, Zahnempfindlichkeit. Oft wegen Zahnabrieb, Gingivarezession aufgrund der keilförmigen Defekt und Zahnschäden. Zu diesem Zeitpunkt, kalt, heiß, süß, sauer und andere Reize können Schmerzen, aber die Schmerzen können verschwinden nach der Stimulation gestoppt.


6, gingivale papillitis. Zahnlücke ist durch mechanische oder chemische Reize wie Speiseresten, schlechte Wiederherstellung und andere Ursachen Entzündung der Papillen. Die Leistung der einzelnen Zahnfleisch Nippel Rötung, Schwellung, Dentalgeräte Zärtlichkeit, leichte Blutungen auf Sondieren oder Saugen, akutes Auftreten signifikanter spontanen Schmerz und Kälte Stimulation von Schmerzen, nur chronischen Schmerzempfindung, wenn
Werbung


7, trockene Buchse. Die Extraktion von 3 bis 4 Tage nach der schweren chronischen Schmerzen, das Ohr an die Schläfen-, Scheitel- oder Submandibulärregion Strahlung. Innerhalb von Extraktionsalveolen leer, korrupt oder nekrotischen Rest Blutgerinnsel, wie der Inhalt des olfaktorischen getaucht Wattebausch mit einem Foul.


Es gibt auch, wie Zahnfleisch und Kieferknochentumoren und Trigeminusneuralgie etc., auch Zahnschmerzen ipsilateral entsprechenden Bereich führen kann.

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!