Wirksamer Schutz für gesunde Zähne

 Neben der gründlichen Zahnpflege zu Hause und den Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt ist die professionelle Zahnreinigung der dritte wichtige Baustein der Prophylaxe. 

 
Auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigaretten, eigentlich eher ein kosmetisches Problem, sind durch den Einsatz von Spezialinstrumenten, zum Beispiel eines Pulverstrahlgerätes, oder mit einem Gummikelch und Polierpaste, schnell verschwunden. Sind die harten Beläge entfernt, kommen die weichen Ablagerungen an die Reihe. Dazu werden verschiedene Handinstrumente, kleine Bürstchen und Zahnseide benutzt. Weil Bakterien sich zuerst an rauen Stellen und Nischen festsetzen, folgt als nächstes die Politur, um die Zähne zu glätten. Anschließend werden die gereinigten Zahnflächen fluoridiert, indem zum Beispiel ein Fluoridlack aufgetragen wird. Das schützt die Zahnoberflächen vor den Säureattacken der Mundbakterien. Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass die PZR für Erwachsene zu den Eigenleistungen gehört. Deshalb wird diese Leistung nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Kosten für eine PZR sind abhängig vom Umfang und Zeitaufwand der Behandlung. Vorteilhaft für Privatpatienten: Bei den privaten Krankenkassen werden abhängig vom gewählten Tarif die Kosten der PZR in der Regel übernommen. Jedem sollte seine Gesundheit eine solche Investition wert sein. Denn rechtzeitige Vorsorge beugt nicht nur teuren und oft schmerzhaften Zahn- und Zahnfleischbehandlungen vor, sondern vermindert das Risiko,Dental Handstück, an einer Parodontitis zu erkranken.
 
Gründliche und regelmäßige Zahnpflege ist ein wichtiger Beitrag zur Prophylaxe, den Sie persönlich leisten können. Neben einer Zahnpasta mit Fluorid und Wirkstoffen gegen Plaquebakterien sollten Sie auch mZahnseide zur Säuberung verwenden. Des Weiteren gehört zur optimalen Vorsorge alle sechs Monate eine Kontrolluntersuchung bei Ihrem Zahnarzt. Er wird Schäden am Zahn oder Zahnfleisch rechtzeitig erkennen und behandeln. Der dritte Prophylaxebaustein ist die PZR bei Ihrem Zahnarzt. Pflege, Kontrolle und professionelle Zahnreinigung – der beste Weg zu umfassendem Schutz vor Karies und Parodontitis.
 
Der Wunsch weiße Zähne bzw. weißere Zähne zu haben, ist keine Modeerscheinung der Neuzeit, denn bereits vor Jahrhunderten galten weiße Zähne als Zeichen der Schönheit und Gesundheit. In dieser Zeit war es natürlich nur den wohlhabenden Schichten möglich sich die Zähne zu bleichen,Dentalgeräte, wobei die Methoden der Zahnaufhellung alles andere als ungefährlich und effektiv waren. So verwendete man für das Zähne bleichen Urin von Mensch und Tier, aber auch Säuren und andere Chemikalien. In der heutigen Zeit können gelbe Zähne ganz einfach durch ein Bleaching aufgehellt werden.

Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.