Haben Sie auch die Verwirrung mit Ihre Zahnverfäbungen?

 Viele Menschen leiden an Zahnverfärbungen die nach und nach auftreten können. Verursacht werden diese Verfärbungen durch Genussmittel wie Kaffee, Zigaretten, Fruchtsäfte, Tee, Medikamente usw. Leider können diese Zahnbeläge nicht alleine durch eine normale äußerliche Reinigung entfernt werden.Wie bei den meisten kosmetischen Eingriffen, ist für die Patienten das jeweils aktuelle Schönheitsideal bzw. Dentalgeräte,„Abweichungen“ davon motivierend. Eine medizinische Notwendigkeit ist möglicherweise aus psychologischen Gründen gegeben: Zahnverfärbungen können belastend wirken.

 

Zahnverfärbungen unterscheiden sich von Belägen dadurch, dass farbgebende Stoffe unterhalb der Zahnoberfläche in den Zahnschmelz und das Dentin eingelagert worden sind und daher nicht mehr durch Zahnreinigung entfernt werden können. Eine äußere Zahnreinigung kann diese Farbstoffe nicht mehr erreichen. Dennoch ist vor einer Aufhellungsbehandlung eine professionelle Zahnreinigung  sinnvoll, da nur bei einem belagfreien Zahn die „echte“ Zahnfarbe zu beurteilen ist und die nachfolgende Aufhellungsbehandlung besser auf die Zahnsubstanzen einwirken kann. Auch eine zahnärztliche Überprüfung der Zähne auf Zahn- oder Zahnfleisch-Schäden sollte in jedem Fall vor einer Bleaching-Behandlung stehen.
 
Das Gel kann auch mit einem Pinsel aufgetragen werden. Der Vorteil: Das Produkt wird genau auf die gewünschte Stelle appliziert. Diese Methode eignet sich für eine selektive Anwendung, wenn nur manche Zähne oder nur bestimmte Teile des Zahns aufgehellt werden sollen. Die Behandlung dauert zwei Wochen, wobei das Gel ein- oder zweimal täglich, jeweils für 15-30 Minuten auf die Zahnoberfläche einwirkt.
 
Grundsätzlich ist bei von dem Patienten vorgebrachten Wünschen der Zahnaufhellungzu beachten, dass nicht alle Veränderungen der Zahnfarbe durch im Zahn liegende Verfärbungen bedingt sind. Vor Anwendung von Zahnaufhellungsmaßnahmen ist eine gründliche Reinigung der Zahnoberfläche (professionelle Zahnreinigung) notwendig, um alle auf der Zahnoberfläche vorhandenen Anlagerungen bzw. Verfärbungen durch Nahrungs- und Genussmittel gründlichst zu entfernen. Nach Anwendung dieser Therapie sind in den meisten Fällen deutliche ästhetische Veränderungen schon beseitigt. 
 
Wie bekomme ich weiße Zähne ganz ohne Bleichmittel? Schöne Zähne ganz ohne Chemie und sogar Zahnfehlstellungen können repariert werden, ja das gibt es nur mit Veneers. Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, welche auf den bestehenden Zähnen aufgeklebt werden. Neben Zahnverfärbungen können damit auch Zahnlücken, schiefe Zähne und anderen Zahnfehlstellungen berichtigt werden.Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte. Deshalb sind gepflegte, weiße Zähne auch so wichtig. Entdecken Sie daher die verschiedenen Zahnaufhellungsmethoden! 
 
 

Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.