Wissen Sie die Ursache von den Zahnschmeren

 Zu den unangenehmsten Schmerzen zählt das Zahnweh, wofür die unterschiedlichsten Ursachen verantwortlich sein können. Zahnschmelz bildet eine Schutzschicht für die Zähne, ist diese Schutzschicht jedoch nicht mehr intakt, so können starke Zahnschmerzen hervor gerufen werden.Zahnschmerzen sind Schmerzen in oder um den Zahn, die fast immer eine Folge von möglichen Infektionen oder Entzündung sind. Solche Infektionen haben zumeist ihren Ursprung innerhalb oder um den Zahn herum, wobei dies jedoch nicht immer so ist. Infektionen können überall im Körper auftreten und Auswirkungen auf die Zähne haben.Verursacht ein Zahn Schmerzen, sollte dieser unbedingt von einem Zahnarzt untersucht werden.

 
Die häufigste Ursache für Zahnschmerzen sind gereizte Nerven, denn durch jeden Zahn ziehen diese sich durch. Wodurch die Zahnschmerzen beim Beißen entstehen, sollte vom Zahnarzt abgeklärt werden. So kann unter anderem eine Kauüberlastung die Zahnschmerzen hervor rufen. Aber auch eine entzündete Wurzel kann dafür verantwortlich sein. Genauso kann sich ein Entzündungsherd tief im Kiefer entwickelt haben. Wer Zahnersatz trägt und es entstehen Zahnschmerzen beim Beißen, sollte den Sitz seiner Prothese oder Brücke vom Zahnarzt überprüfen lassen. Die Schmerzen sind nur sehr schwer zu lokalisieren, da sie über Teile der Wange ausstrahlen, Dentalinstrumente,die sogar bis zum Ohr reichen können. Ebenfalls könnten in der Kaumuskulatur oder im Kiefergelenk die Ursachen der Schmerzen stecken, die vom Zahnarzt abgeklärt werden sollten.
 
Durch eine regelmäßige und gründliche Pflege der Zähne und des Zahnfleischs können Erkrankungen wie Karies und Parodontitis vorgebeugt werden. Zur richtigen Mundhygiene gehört nicht nur das mindestens zweimalige Zähneputzen täglich, mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta, sondern auch die Benutzung von Zahnseide und die regelmäßigen Kontrollbesuche beim Zahnarzt. Treten dennoch Zahnschmerzen auf, sollte ein Termin beim Zahnarzt vereinbart werden,Wachsgerät, vor allem, wenn die Schmerzen stark sind. Oftmals vergehen Zahnschmerzen nach einiger Zeit von selber wieder, dennoch sollte der Besuch beim Zahnarzt erfolgen, um die Ursache abzuklären. Um Zahnschmerzen kurzfristig zu lindern, sollte die Stelle von außen gut gekühlt werden. Das Kauen von Gewürznelken kann aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle dazu beitragen, eine Entzündung zu hemmen und Schmerzen zu lindern. Wer den Geschmack von Nelken nicht mag, kann auf Salbeitee zurück greifen, dieser hat ebenfalls eine entzündungshemmende Wirkung. Bei starken Schmerzen können vorübergehend Schmerzmittel zur Schmerzlinderung eingenommen werden.

Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.