Haben Sie falsch Erkenntnis über die Zahnreinigung

Zunächst einmal gilt es zu klären, was sich genau hinter diesem Leistungstext verbirgt. Die Formulierung „Anwendung von Methoden“ zur Modellanalyse ist eine sehr allgemeine Leistungsdarstellung und sichtbar nicht auf eine kieferorthopädische Anwendung beschränkt. Allerdings werden spezielle Auswertungsmethoden mit der Anwendung verknüpft, die so angelegt sein können, dass auch die Anwendung mehrerer Methoden in einer Diagnostiksitzung am selben Modellpaar vom formulierten Leistungsinhalt erfasst wird.

 
Zahnstein ist auf der Oberfläche der Zahnoberfläche Mineralisierung oder Reparatur abgeschieden oder mineralisierte Plaque und Debris, nach der Bildung von schwer zu entfernen. Es kann dazu führen, Zahnfleischbluten, geschwollene Eiter, lockere Zähne, was schließlich zum Zahnverlust. Analysis ein anorganisches Salz, wie Calcium in den Speichel allmählich abgeschieden. Kalkül ziemlich schwer, die Einhaltung enger mit den Zähnen, kann in der Regel nicht leisten,Zahnsteinentfernungsgeräte, um die Zähne zu putzen. Zum Zahnfleischrand für den Sektor können die Zähne in supra-und subgingivalen zwei Teilen, die an der Zahnoberfläche des Kalküls, und damit in subgingivalen Zahnstein und subgingivalen Zahnstein aufgeteilt werden.
 
Größere Zähnen Zahnstein Skalierung macht mehr Menschen werden nach dem Waschen Zähne Mund viel weniger fühlen, kann in der Tat zwischen den Zähnen Zähnen auftreten. Allerdings ist der Täter verursacht Zähnen Zahnstein, anstatt Skalierung. Calculus Stimulation verursacht Parodontalgewebe einschließlich Zahnfleischpapille Atrophie, aber Rezession bei gleichzeitiger Erhöhung in Kalkül, wird das Aussehen der Zähne von Zahnstein, Kalkül überschattet werden beim Skalieren, bis gelöscht. Daher ist die Skalierung nur ein Problem, das durch sie ausgesetzt worden ist. Wenn die Plaque nicht gelöscht ist, Zahnaufhellung,wird der periodontalen Gewebe wird weiter schrumpfen, werden die Zähne weiter zu erhöhen, wenn der parodontalen Atrophie zu einem gewissen Grad, die Zähne zu lösen und herunterfallen. Daher kann die Weigerung Skalierung erwarten gefüllte Zähne Zahnstein Praxis gleichbedeutend mit Durst zu stillen mit Gift, ist es absolut unerwünscht ist.
 
Kalkül und Parodontitis sind sehr eng miteinander verbunden. Experimentelle Ergebnisse zeigen, dass in einem sterilen Zustand, wodurch das Zahnfleisch grobe Kalkül auf mechanische Stimulation, und nicht zu erheblichen Entzündungen des Zahnfleisches. Tartar auf Parodontalgewebe Schaden, vor allem weil es eine Gedenktafel angebracht, ein guter Ort zu züchten Bakterien. Kalkül sich leichter bakterielle Toxine absorbiert, was zu Irritationen des Weichgewebes, so dass das Zahnfleisch Verstopfung, Ödeme, kann auch zu Blutungen beim Zähneputzen. Wenn tiefe Gewebe Zahnfleischentzündungen weiterentwickeln, kommt es zu spontanen Zahnfleischbluten und Mundgeruch. Begleitet von der Zerstörung der Alveolarknochen, werden lockere Zähne, verschieben, nicht kauen.Parodontitis Plaque und Zahnstein ist der Hauptschuldige. Daher ist die Parodontitis die Vorbeugung und Behandlung von Zahnstein entfernen entscheidend

 

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

Dr-best DR.Burgmann Oralb athenadental.fr athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.