• Versandkostenfrei
  • |
  • 30 Tage Retouren
  • |
  • 3-12 Monaten Garantie

IHR WARENKORB Warenkorb anzeigen

  • 0 Produkte
  • |
  • 0.00

Speichel ist ein gutes Geschäft gegen Mundgeruch "Waffe"

Schlechter Atem ist ein Zeichen des menschlichen Alterns. Menschen mittleren Alters, die selbstreinigende Wirkung von oralen reduziert, mit der Invasion der Krankheit verbunden sind, so dass die älteren Menschen anfälliger für schlechten Atem. Klinische Befunde, je älter, ernster Phänomen Mundgeruch, Mundgeruch, tritt 60-Jährigen Phänomen 5-7 mal höher als der junge, im Alter von 70, mehr als 95% der Menschen dort Mundgeruch Phänomen.

 
Magen-Darm-Erkrankungen wie Magengeschwür, chronische Gastritis, Erkrankungen der Atemwege wie Bronchitis, Sinusitis, Pharyngitis, Mandelentzündung, etc. können mit Mundgeruch einhergehen. Einige Frauen in der Pubertät, Funktionsstörungen der Eierstöcke, niedrige Sexualhormone, verminderte orale Gewebe Widerstand, anfällig für Bakterien, was zu schlechten Atem. Langfristige Verstopfung, da die schädlichen Stoffe vom Körper produziert kann nicht entladen werden, und Mundgeruch verursachen sowie Blähungen, Appetitlosigkeit, Reizbarkeit und andere Symptome. Drogen zu nehmen, die die Sekretion von Speichel zu reduzieren, wie z. B. bestimmte Beruhigungsmittel, blutdrucksenkende Medikamente, Atropin Medikamente, Diuretika und andere traditionelle chinesische Medizin hat eine wärmende Wirkung, leicht zu Mundgeruch führen. Diäten,Zahnsteinentfernungsgeräte, um Gewicht zu, oder Frauen während der Menstruation verlieren endokrinen Störung auftritt, wird zu Mundgeruch führen.
 
Psychologische Druck zu groß ist, wird es Auswirkungen auf das Nervensystem Arbeit und Speichelfluss Gewohnheiten. Ursprünglich ein Tag bis etwa 1,5 Liter Speichel-Sekretion, aber diesmal natürlich "Mundwasser" offensichtlich unzureichend, Mundtrockenheit schmutzig wird, so schnell Geruch produziert. Asian Family Association Executive Committee, die Regierung von Hongkong Experten beschäftigen emotionale Unternehmensberater Ling Kangtong Meinung, oft böse Menschen sind sehr wahrscheinlich schlechten Atem haben. Mundgeruch kann auch zeigen verschiedene verschiedene Krankheiten. Australian Dental-und Mundgeruch Krankheit Experte Jeffrey Si Peise dass viele systemische Erkrankungen in der ausgeatmeten Luft mit einigen speziellen Geschmack. Wenn der Ton von diabetischen Patienten mit einem faulen Apfel, Zahnaufhellung,Patienten mit Nierenversagen fischig Atem, Zirrhose Schwefel in den Mund des Patienten ist Herzkrankheiten leicht zu milden Geruch faulenden Mundgeruch verursachen.
 
Mindestens zweimal täglich oral "sauber." Als früher oder später, nach dem Mittagessen im besten Fall "füllen Pinsel" Ihre Zähne; abends nach dem Zähneputzen mehr alles essen, beim Zähneputzen, Zahnpasta beschriftet Blase, viele bleiben in den Mund für eine Weile, können Sie besser erreichen antibakterielle Wirkung. Halten Sie sich auf sechs Monate eine Zahnreinigung. Auch wenn wir sehr vorsichtig sein tägliches Bürsten, Mundwasser sind, wird es immer noch unweigerlich Zähne Plaque und Zahnstein, zu einem gewissen Grad kann Gingivitis, Parodontitis verursachen, sie sind ein wichtiger Grund für schlechten Atem.
 

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!