Gründe für den Zahnstein

Zahnstein ist Zahnoberfläche mineralisiert oder mineralisierte Plaque und Debris, einmal gebildet kann nicht durch Bürsten entfernt werden, müssen Sie Profis durch parodontalen Scaling-Verfahren zu entfernen. Parodontitis Zahnstein ist ein wichtiger Entwicklungsfaktor. Achten Sie auf eine gute Mundhygiene Gewohnheiten, auch nach gründlicher Skalierung entwickeln, Zahnstein leicht abgeschieden auf der Zahnoberfläche bald wieder.Zahnstein ist auf der Oberfläche der Zahnoberfläche oder Reparatur Mineralisierung abgeschieden oder mineralisierte Plaque und Debris aus dem Speichel oder GCF allmählich abgeschieden Calciumsalze und andere anorganische Salze gebildet werden, die, sobald sie gebildet ist nicht entfernt durch Bürsten-Methode.Die Geschwindigkeit der Bildung von Zahnstein, Form und Härte variieren, im allgemeinen Neugeborenen Zahnstein müssen zwölf bis fünfzehn Stunden versendet. Schnelle Bildung von Zahnstein Bildung von Zahnstein als langsam zu weich und gebrochen. All das neu gebildete Zahnstein sind weich, nach einem Zeitraum der Verkalkung wird langsam aushärten. Daher ist in der Beginn der Bildung von Zahnstein, den Einsatz von Mundhygiene Gesetz oder Bürsten Verfahren, sehr einfach zu Zahnstein entfernen, erst nach Verkalkung leicht zu entfernen.

 
Calculus für Parodontalgewebe Schäden vor allem aus der Anhäufung von Plaque auf seiner Oberfläche. Keine Ansammlung von Zahnstein Plaque Oberfläche, wie Kalkül nach der Desinfektion nicht dazu führen, Entzündungen und Abszesse. Auch ohne die Anwesenheit von Zahnstein, Plaque kann nur dazu führen, Gingivitis oder Parodontitis. Nicht rechtzeitig entfernt Plaque verkalkt allmählich in den Mund, die Bildung von Zahnstein,Ultraschallreiniger, Plaque und bald ein neues Kalkül in der rauen auf die Akkumulation von tief Parodontalgewebe zu verbreiten, zu einem Teufelskreis, weiterhin das Zahnfleisch zu stimulieren, wodurch Schwellungen gum begann sich zu verdunkeln den Sulkus und Zahnfleischtaschen Bildung. Daher wird in der Verhinderung der Bildung von Zahnstein Präventionsmaßnahmen sollten zunächst mineralisierte Plaque-Bildung oder Plaque, Zahnstein hängt Prävention zur Verhinderung von Plaque.
 
Bürsten ist die Verhinderung von Zahnstein Bildung eines einfachen, aber effektiven Methode. Die meisten Menschen putzen ihre Zähne in der Regel nur etwa 70% der Plaque-Entfernung, persönliche Mundpflege neben Zähneputzen, sollte es auch andere Reinigung von Werkzeugen: Zahnseide, Zahnbürste Clearance und so weiter. Nach Reinigung der Zähne sorgfältig persönlichen Mundpflege sein müssen, halten Sie den Mund sauber Umgebung oder in einer fristgerechten Weise oft Skalierung, Zahnstein kann auch ein Comeback.
Zahnstein Abscheidung aus weniger mehr, und nach gebildet. Regelmäßiges Bürsten können auf der Zahnoberfläche hinterlegt hat gerade Plaque, Zahnstein und rechtzeitige Pinsel begonnen. So sollten die Zähne halten, sollte die Ablagerung von Zahnstein bis sehr dick, sehr eng verbunden, Wachsgerät,man kann nicht zu Pinsel leisten muss Zahnärzten helfen, zu entfernen.Darüber hinaus, wie viskose hohen Geldstrafe Lebensmittel mit hohem Zucker, leicht abgeschieden auf der Zahnoberfläche, essen daher gewarnt werden sollten Kinder gutes Essen, oder müssen unsere Zähne nach dem Essen putzen. Besonders vor dem Schlafengehen zu essen, wie Kekse, Kuchen und andere feine Speisen, nicht nur einfach zu Zahnstein bilden, kann aber auch dazu führen, Karies. So müssen in der Regel entwickeln Zähneputzen und eine gute Mundhygiene Gewohnheiten.

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

Dr-best DR.Burgmann Oralb athenadental.fr athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.