Zahnimplantat

Eine gute Lösung beim Verlust von Zähnen stellen Implantate dar. Das Implantat ist ein Zahnwurzelersatz, der dauerhaft in den Knochen eingepflanzt wird. Als Werkstoff wird reines Titan mit besonders strukturierter Oberfläche eingesetzt.

 

Durch Implantate können einzelne oder mehrere fehlende Zähne ersetzt werden. Implantate können auch die Abstützung für einen umfangreichen festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz bilden, wenn die eigenen Zähne nicht mehr in ausreichend vorhanden sind. Sie ermöglichen festsitzenden Zahnersatz anstatt herausnehmbare Prothesen.

 

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel. Es hat ein meist schraubenförmiges oder zylindrisches Design und wird in den Kieferknochen eingepflanzt, um verlorengegangene Zähne zu ersetzen. Da ein Zahnimplantat direkt mit dem Knochen verwächst, kann es die gleiche Funktion wie natürliche Zahnwurzeln übernehmen: es trägt Zahnersatz, z.B. Einzelkronen,Brücken, oder es kann herausnehmbaren Zahnersatz wie z.B. als Teleskopprothese oder durch Locatoren sicher verankern.

 

Beim Zahnimplantat-Aufbau unterscheidet man den Implantatkörper, der in den Knochen eingebracht wird, und die Aufbauteile, mit deren Hilfe Kronen oder Haltestrukturen für Prothesen am Implantatkörper befestigt werden. Das nebenstehende Bild zeigt ein sogenanntes zweiteiliges Implantat, bei dem Implantatkörper und Aufbauteil getrennt sind. Es gibt aber auch Implantatsysteme, bei denen das Verbindungselemet zum Zahnersatz in einem Stück mit dem Implantatkörper gearbeitet sind: die einteiligen Implantate.

 

Ob und wie die Implantation realisiert werden kann, hängt von mehreren Faktoren ab. Unter anderem der Anatomie und Struktur des Kieferknochens. Selbst bei ungenügendem Kieferknochen sind durch aufbauende Maßnahmen Implantatversorgungen möglich.

 

Implantate vor Knochenverlust schützen, ist jedoch für viele der wichtigste Vorteil. Häufig sind Implantate aber auch die einzige Möglichkeit, festen Zahnersatz anzufertigen, ohne gesunde Zahnsubstanz zu opfern. Beispielsweise stehen bei Zahnlücken oft gesunde Zähne neben der Lücke. Diese müssen nicht mehr beschliffen werden, um einen festsitzenden Ersatz zu erhalten.

 

Schöne Zähne auf Implantaten zeigen ist ein wichtiger Teil der persönlichen Ausstrahlung, was gegenüber Mitmenschen Sympathie erzeugt und Sicherheit sowie Selbstvertrauen ergeben, denn die Zahnimplantate sind nicht sichtbar. Zähne auf Implantaten ermöglichen eine gute Lebensqualität, sorgen für ein genussvolles Essen wie auch dafür, dass man deutlich Sprechen kann.Dentale Polymerisationslampe


Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.