Zahnverfärbung vermeiden und vorbeugen

Strahlend weiße Zähne sind eines der Schönheitsideale unserer Zeit. Aber was können wir tun, um starke Verfärbungen an den Zähnen zu vermeiden? Verfärbte Zähne strahlen genau das Gegenteil aus. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Menschen versuchen Ihre Zähne regelmäßig zu Pflegen um das jugendliche Aussehen beizubehalten. Neben dem normalen Zähneputzen gibt es auch teure Möglichkeiten die Zähne zu verschönern. Hier gibt es verschiedene Tipps auf was man achten sollte.


Zähne nicht sofort putzen
Zusammen mit anderen Nahrungsmitteln kommt es bei Weißwein nicht zu unerwünschten Farbspuren. "Wenn Sie Käse und Weintrauben mit dem Wein zu sich nehmen, werden Sie keine Verfärbungen sehen, erklärt Mark Wolff, der Leiter der Studie. Ähnlich verhält es sich auch mit Kaffee, da er weniger verfärbende Substanzen, so genannte Chromogene enthält. Für ihre Versuche verwendete Wolff Kuhzähne, da diese eine ähnliche Oberflächenstruktur wie Menschenzähne aufweisen. Diese tauchte er für jeweils eine Stunde in Rot- beziehungsweise Weißwein und anschließend in Tee. Mit diesem Verfahren imitierte der Forscher nach eigenen Angaben den Weinkonsum an einem durchschnittlichen Abendessen. Wer sich nach einem Glas Wein die Zähne putzt, um diesem unerwünschten Verfärbungseffekt zu entkommen, schießt aber eher ein Eigentor: Denn laut Experten greift die Weinsäure die Oberflächenstruktur der Zähne an. Daher sollten Sie 40 Minuten warten, bis der Speichel die Säure auf natürliche Art neutralisiert hat.
 
 
Tee und Kaffee verursachen Zahnverfärbungen
Auch die beliebten Getränke Tee und besonders Kaffee sind bei sehr vielen Menschen schuld daran, dass sich die Zähne in einer unschönen Farbe präsentieren. Natürlich möchte man in der Früh nicht auf seinen Tee und den Kaffee verzichten. Deshalb hilft ein Trick die Zahnverfärbungen zu vermeiden. Trinken Sie die Getränke nur mit viel Milch. Die Milch nimmt die Säure auf und lässt diese nicht an die Zähne gelangen. Dadurch kann die Säure nicht so leicht an die Zähne gelangen.Dentalinstrumente
 
 
Zum Rauchen aufhören
Wer häufig zu einer Zigarette greift, muss damit rechnen in ein paar Jahren hässliche Zähne zu haben. Denn das Nikotin der Zigarette überträgt sich auf die Zähne und sorgt dafür, dass die Zahnverfärbung nicht mehr entfernt werden kann. Obwohl es spezielle Zahnpasta für Raucher gibt, solltet Ihr davon die Finger lassen. Denn diese Zahncreme greif den Zahnschmelz der Zähne an. Dieser kann dadurch für immer beschädigt werden. Es gibt nur einen einzigen Tipp von mir, um die Zahnverfärbung durch das Rauchen verhindert werden kann. Hören Sie zum Rauchen auf.
 

 


Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.