Lumineers & Veneers

Veneers und Lumineers sind Teil der ästhetischen Zahnheilkunde. Veneers sind dünne, zahnfarbene Keramikschalen, die auf die Vorderseite der Zähne geklebt werden. Veneers sind auch als Blenden, Keramikschalen und Verblendschalen bekannt. Das Besondere an Veneers ist, dass diese aus Keramik bestehen und dieses Material ebenso wie natürlicher Zahnschmelz lichtdurchlässig ist. Mithilfe von Veneers wird das natürliche Aussehen von Zähnen so gut nachempfunden, dass diese Verblendschalen von echten Zähnen mit bloßem Auge kaum zu unterscheiden sind.

 

Lumineers sind noch dünner als Veneers und werden, wie diese ebenfalls zur Verschönerung der Zähne eingesetzt. Und Lumineers sind Keramikverblendungen, die völlig schmerzfrei und ganz ohne Präparation des Zahnes aufgeklebt werden. Sie können so dünn wie Kontaktlinsen sein und sind  tranlucent. Deshalb sehen Sie wie natürliche Zähne aus.

 

Ø  Was können Veneers und Lumineers?

l  Zahnlücken schließen

l  zu kurze Zähne verlängern

l  Verfärbungen ausgleichen

l  leichte Zahnfehlstellungen korrigieren

 

Ø  Unterschied zwischen Lumineers und Veneers

 

Veneers und Lumineers werden für ähnliche Zwecke in der ästhetischen und funktionalen Zahnheilkunde eingesetzt. Beide bestehen aus Keramik und bieten eine tolle Möglichkeit, Zähne zu verschönern. Im Unterschied zu Veneers sind Lumineers jedoch wesentlich dünner. Veneers können 0,3 bis 1,0 mm dick sein. Lumineers sind dagegen mit 0,2 mm papierdünn. Der große Unterschied zwischen Lumineers und Veneers besteht darin, dass für das Anbringen von Veneers Zahnsubstanz abgeschliffen werden muss. Das heißt, bei der Versorgung mit einem Veneer handelt es sich um einen irreversiblen Eingriff. Ein Teil der Zahnsubstanz wird dauerhaft entfernt und der Patient muss den betroffenen Zahn immer mit einem Veneers, einer Krone oder anderweitig zahnmedizinisch versorgen lassen.polymerisationslampe

 

Bei Lumineers handelt es sich dagegen um sogenannte Non Prep Veneers. "Non Prep" bedeutet, dass keine Vorbereitung der Zähne notwendig ist. Die Zähne müssen für das Anbringen von Lumineers nicht abgeschliffen werden und die Keramikschalen können daher auch wieder entfernt werden, ohne dass die Zähne Schaden nehmen. Ein weiterer Vorteil der Zahnversorgung mit Lumineers ist, dass hierfür in der Regel keine Betäubung benötigt wird und die Behandlung in zwei Sitzungen erfolgen kann. Beide Varianten der Zahnversorgung sind jedoch sehr schonend und ersetzen immer häufiger größere Eingriffe.


Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.