Fluoridierung der Zähne

Mit dem Begriff "Fluoridierung" ist eine ausreichende Versorgung mit Fluoriden gemeint. Haben Sie darüber nachgedacht, welche Substanzen  in der Zahnpasta sind, die Sie täglich verwenden? —— Fluoride sind natürliche Bausteine des Körpers, die an Knochenbildung und Wachstum maßgeblich beteiligt sind. Fluoride sind außerdem wichtig für einen festen, gesunden Zahnschmelz.

 

Durch Stoffwechselprodukte der Bakterien im Zahnbelag und Säuren aus der Nahrung sind Zähne täglich einem großen Kariesrisiko ausgesetzt. Das Kristallgitter des Zahnschmelzes wird auf diese Weise zerstört. Die Fluoride wirken dem entgegen, denn durch ihre größere Struktur beugen sie dem Zerfall des Kristallgitters vor. Bereits in kleinen Mengen sind die Ionen sehr wirkungsvoll - gebunden an eine regelmäßige Anwendung.Zahnsteinentfernungsgeräte

 

Neben der Zahnpflege mit fluoridhaltigen Cremes kann eine Applikation durch den Zahnarzt das Gebiss zusätzlich schützen. Studien zufolge bringen lediglich oberflächlich aufgebrachte Fluoridverbindungen langfristigen Erfolg.

 

Eine Fluoridierung kann Karies vorbeugen. Daher ist die Fluoridierung ein wichtiger Bestandteil der Kariesprophylaxe. Am besten wirkt das Fluorid gegen Karies, wenn es direkt auf den Zahn aufgebracht wird. Auch mit der Nahrung aufgenommenes Fluorid wirkt sich positiv auf die Zahngesundheit aus, jedoch nicht so stark wie eine direkte Fluoridierung der Zähne, zum Beispiel beim Zahnarzt oder mithilfe einer fluoridhaltigen Zahnpasta.

 

Fluoride fördern die Zahngesundheit auf verschiedene Weise. Eine wichtige Funktion der Fluoride ist die Remineralisierung des Zahnschmelzes: Nach dem Essen verarbeiten Bakterien im Mund die Nährstoffe weiter. Dabei entstehen Säuren, welche die im Zahnschmelz eingelagerten Mineralien lösen. Die Mineralien machen den Zahnschmelz hart. Gehen die gelösten Mineralien verloren, ist der Zahn nicht mehr so gut vor Karies geschützt – es können Löcher entstehen. Fluoride bewirken, dass die gelösten Mineralien wieder in den Zahnschmelz eingelagert werden und ihn dadurch stabilisieren. Außerdem hemmen Fluoride den Bakterienstoffwechsel und damit auch die Produktion von zahnschmelzschädigenden Säuren. Eine ausreichende Fluoridierung des Zahns ist deshalb besonders wichtig, um die Zahngesundheit langfristig zu erhalten.

 

Richtige Zahnpflege beginnt bereits im frühen Kindesalter. Neben dem täglichen Zähneputzen ist auch die Anwendung von Fluoriden eine sehr wichtige Maßnahme.


Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.