Zahn ziehen: Wann und Vorbereitung

Wenn ein Zahn gezogen oder operativ entfernt werden muss, sollten einige Dinge beachtet werden, damit der Eingriff möglichst ohne Probleme verläuft.


Einen Zahn ziehen muss man, wenn dieser so sehr zerstört ist, dass weder die Wurzelbehandlung, noch die Wurzelspitzenresektion geholfen haben. Oft lässt sich durch langen Schmerzen nach Wurzelbehandlung schon erkennen, dass der Zahn nicht gerettet werden konnte. Es gibt aber noch weitere Gründe, warum man ein Zahn ziehen muss.

Ihr Zahn muss auch raus, wenn:
überzählige Zähne keinen Platz im Kiefer finden,
Weisheitszähne nicht richtig durchbrechen können und deshalb entzündet sind,
die Kieferorthopädin eine Fehlstellung der Zähne korrigieren und dafür Platz im Kiefer schaffen will,
Zähne außerhalb der Zahnreihe wachsen und nicht kieferorthopädisch behandelt werden können.

Trotz moderner Technik ist es trotzdem kein besonders glückliches Erlebnis, wenn der Zahn gezogen oder operativ entfernt wird. Umso wichtiger ist es auch, dass man sich auf einen solchen Eingriff vorbereitet, den Ablauf kennt und auch weiß, welches Verhalten nach dem Zahn ziehen angebracht ist.

Bevor Sie sich einen Zahn ziehen lassen, fragen Sie genau nach, warum er raus muss oder ob es noch andere Behandlungs-Methoden gibt. Und erkundigen Sie sich nach möglichen Komplikationen der Operation.Dentalgeräte

Sie müssen den Zahnarzt vor dem Zahn ziehen, unbedingt über bestehende  Krankheiten unterrichten. Also Herz-Kreislaufprobleme, Diabetes oder Allergien. Wenn Sie regelmäßig Tabletten einnehmen, müssen Sie das ebenfalls dem Zahnarzt erzählen. Wenn Sie Mittel zur Blutverdünnung einnehmen, dann müssen diese ein paar Tage vorher abgesetzt werden, damit man beim Zahn ziehen keine größeren Blutungen hat, die man nicht stillen kann. Sollten Herzleiden bestehen, so müsste man um eine Herzmuskelentzündung vorzubeugen, vorher Antibiotika verabreichen. Handeln Sie nicht eigenmächtig, sondern sprechen Sie alles mit dem Arzt ab. Was noch Tabu ist, sind Schmerzmittel und koffeinhaltige Getränke – hierbei kann es zu Komplikationen und zu einer Wundheilstörung kommen. Sie sollten vor dem Eingriff, eine leichte gut verdauliche Mahlzeit zu sich nehmen.
 

 


Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.