Zähnepressen und Zähneknirschen Symptome

Zähneknirschen kann zu weiteren körperlichen Symptomen führen, denn bei starkem Bruxismus wie Zähne zusammenpressen wird auch die Nackenmuskulatur betätigt, sodass nebst der Kaumuskulatur auch die Nackenmuskeln und Rückenmuskeln verspannt werden.zahnsteinentfernungsgerät

 

Es gibt Menschen die durch das Zähnepressen starke Verspannungen im Kieferbereich verspüren, was zu plötzlichen Kieferkrämpfen wie auch Gesichtslähmungen und Taubheitsgefühl oder Migräne führen kann, so dass man abwarten muss, bis sich die Kiefermuskulatur wieder beruhigt hat. Schmerzen können durch eine verkrampfte Kiefermuskulatur im Unterkiefer wie auch im Oberkiefer auftreten, die sich wie Zahnschmerzen äussern können.

 

Der Betroffene selbst bemerkt das Zähneknirschen und Zähnepressen nur selten, da es meist unbewusst während dem schlafen stattfindet und man die Symtome selbst nicht hören kann.

 

Die meisten Leute haben anfänglich durch das Zähnepressen keine Beschwerden und beklagen sich bei anfänglichen Symptomen wie Kieferverspannung nicht, denn häufig verschwinden diese ohne zahnärztliche Behandlung wieder. Tritt das Knirschen mit den Zähnen über einen langen Zeitraum auf, werden die Zähne nach und nach abgeschliffen und die Kauflächen verlieren an Kontur. Erst wenn das Zähnepressen und Zähneknirschen einen bestimmten Punkt überschreitet, können starke Verspannungen in der Gesichtsmuskulatur auftreten, manchmal schmerzen die Kiefergelenke, das Gesicht oder sogar der gesamte Kopf. Bei leichtem Zähneknirschen können Schlifffacetten (Abrasionen) an den Zähnen entstehen. Ist das Knirschen sehr stark, können Zahnhälse empfindlich werden und Zähne können sich lockern.

 

Typische Symptome:

l  Verspannung und Verhärtung der Gesichtsmuskulatur

l  Nackenverspannung und Schulterverspannung

l  Kieferschmerzen wie auch Zahnschmerzen

l  Schmerzen und Knacken im Kiefergelenk (Kiefergelenksyndrom)

l  Schmerzen im Gesicht oder im Bereich der Ohren und Schläfen

l  Kopfschmerzen

l  Zähne können als abgenutzte Stellen Schliffflächen haben

l  Bei Eckzähne können die Spitzen abgeflacht sein

l  Zahnfleischrückgang (Zähne erscheinen als länger)

l  Schneidekanten bei Fronzähnen teilweise ausgebrochen (durchsichtig wie Glas)

l  Freiliegende Zahnhälse, empfindlich gegen Kälte, Wärme, Süsses und Saures

l  Abdrücke der Zähne am Zungenrand, wenn Zunge nachts gepresst wird

l  Zunge kann sich taub oder wund anfühlen und brennen oder kribbeln


Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.