Professionelle Prothesenreinigung

Die sorgfältigste Reinigung von Prothesen wird vom Zahnarzt durchgeführt. Deshalb sollte von Zeit zu Zeit der Zahnarzt aufgesucht werden, um den Zahnersatz gründlich reinigen zu lassen. Neben der Zahnsteinbeseitigung durch Reinigung mit Ultraschall werden dabei auch glanzlos gewordene Prothesen wieder aufpoliert und eventuelle kleine Schäden beseitigt. Danach ist die Prothese wieder wie neu.

 

Gerade an Zahnprothesen von Rauchern und Menschen die regelmäßig Tee oder Kaffee konsumieren, bilden sich schnell unschöne Verfärbungen. Diese Farbablagerungen entstehen in der Regel an jenen Stellen, die weiche und/oder feste Plaque-Ablagerungen aufweisen. Bakterielle Erreger, die innerhalb dieses Zahnbelages wachsen, schädigen die Prothesenoberfläche und ermöglichen das Eindringen verschiedener Farbpartikel in das Zahnersatz-Material. Da es sich demnach um Verfärbungen auf Grundlage kleinster Mikrodefekte in der Oberflächenstruktur der Prothese handelt, lassen sich Verfärbungen beim Raucher nur schwer entfernen. In vielen Fällen kann eine Prothesenreinigung beim Raucher durch regelmäßiges, umsichtiges Polieren erfolgen. Dies sollte jedoch unter keinen Umständen vom Patienten selbst versucht werden. Eine schonende Politur einer Zahnprothese kann im Allgemeinen nur in der zahnärztlichen Praxis oder dem Dentallabor durchgeführt werden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Reinigungslösungen oder –tabletten, die speziell für die Entfernung von Raucher-spezifischen Verfärbungen entwickelt wurden. Der Effekte dieser Prothesenreinigungs-Mittel ist jedoch oftmals kaum nachweisbar. Im Allgemeinen lässt sich feststellen, dass Verfärbungen des Prothesenmaterials bei Rauchern oder Menschen die häufig Tee oder Kaffee konsumieren, bei regelmäßiger Reinigung des Zahnersatzes gut in den Griff zu bekommen sind. Umständlich wird die Entfernung erst bei über einen längeren Zeitraum persistierenden Ablagerungen.zahnsteinentfernungsgerät

 

Eine professionelle Prothesenreinigung wird in aller Regel über die sogenannte „Gebührenordnung für Zahnärzte“ (kurz: GOZ) abgerechnet. Eine spezifische Leistungsziffer für die Abrechnung einer professionellen Prothesenreinigung existiert dabei nicht. Vielmehr muss diese gemäß der Gebührenordnung für Zahnärzte mit einem pauschalen Honorar, welches dem Aufwand angemessen ist, abgerechnet werden. Es ist zu beachten, dass diese Aufwandsentschädigung bereits vor Durchführung der Prothesenreinigung in schriftlicher Form niedergelegt und von beiden Parteien unterschrieben werden muss.

 

Wie bei den eigenen Zähnen, ist auch beim Zahnersatz eine Reinigung wichtig, um Schäden an den Restzähnen und der Mundschleimhaut zu vermeiden. Neben speziellen Bürsten und Reinigungspasten stehen einfach anzuwendende Reinigungstabletten zur Verfügung. Zahnstein kann nur mittels Ultraschall entfernt werden. Deshalb sollte auch eine professionelle Prothesenreinigung durchgeführt werden.


Über www.Athenadental.de ist der Verkauf hauptsächlich Dentalgerät, Dentalinstrumente. als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

close

HERZLICHEN DANK für Ihr Interesse an unserem AthenaDental-Newsletter.

Sie erhalten von uns in Kürze eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte als Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

Erst nach dem Klick ist Ihre Anmeldung mit der E-Mail-Adresse:  aktiv.

Wir freuen uns auf Sie!

Customer Service
Bezahlung
Lieferung & Rücksendun
Über uns
Company Info
Geheimnis & Sicherheitspolitik
Über Athenadental.de
Wer sind Wir?
Brauchen Sie Hilfe?
Sie befehlen
Sie haben Ihr Paket

athenadental.fr

Copyright service@athenadental.de ©2017 Alle Rechte vorbehalten.